© L. Schultze 2017 © L. Schultze 2017 © L. Schultze 2017 © L. Schultze 2017 © L. Schultze 2017 © L. Schultze 2017 © L. Schultze 2017 © L. Schultze 2017

Lia Perez

1982 in Bremen geboren, lebt in München
168 cm groß, braunes Haar, braune Augen
Englisch (britisch, akzentfrei)
Niederländisch (Grundkenntnisse)
Stimmlage Alt (Jazz, Chanson)
Reiten, Fechten
Ballett, Jazztanz
PKW-Führerschein

Ein.Blick

  • neue Fotos!

Ausbildung

Otto-Falckenberg-Schule München (Diplom 2007)

Film/Fernsehen (Auswahl)

2021 Das Streben nach Glück, Regie: Michael Hofmann, BR/ARD
2020 Um Himmels Willen: Selbstvertrauen, Regie: Andi Niessner, ARD
2019 Marie fängt Feuer: Alles oder Nichts, Regie: Hans Hofer, ZDF
2018 Sankt Maik: MIT 50 DILDOS NACH PANAMA, Regie: Hanno Olderdissen, RTL, Episodenhauptrolle
Der Lehrer: Paul und Emil
, Regie: Peter Gersina, RTL
Die Krankenschwestern: Lügen und Geständnisse,
Regie: Andi Niessner, ARD
2015 Helen Dorn: Amok, Regie: Alexander Dierbach, ZDF
SOKO Köln: Weiterbildung Mord, Regie: Florian Schott, ZDF
2014 Luis: der schmale Grat der Wahrheit”, Regie: Wolfgang Murnberger, ORF/ARD
Drunter & Brüder
, Regie: Ulli Baumann, ARD
2012 Um Himmels Willen (diverse Episoden), Regie: Andi Niessner, ARD
Sekretärinnen: Die Wahrheit im Büro, Regie: Dominic Müller, RTL
2011 Murphys Love, Regie: Florian Puchert, Kurzfilm: 99 fire films, Hauptrolle
2010 Bloch: Der Heiland, Regie: Franziska Meletzky, WDR/ARD
Aktenzeichen XY: Parkplatzmörder, Regie: Tom Zenker, ZDF
SOKO 5113: Mord auf der Wiesn, Regie: Andreas Herzog, ZDF
2008 Unter Bauern, Regie: Ludi Boeken, Kino: Pandora Film, Hauptrolle
40+ sucht neue Liebe, Regie: Andi Niessner, ZDF
2006 I like Chinese, Regie: Ursula Scheid, Kurzfilm: Luethje & Schneider Filmproduktion, Hauptrolle
Spiegelreflex, Regie: Hans Hege, Kurzfilm: HFF München, Hauptrolle

Theater (Auswahl)

2016 NT Gent: Dit zijn de Namen, Regie: Philipp Becker
2013 Theater der Künste Zürich: Trauer muss Elektra tragen, Regie: Frederik Tidén
2012 Theater Konstanz
Explosive Neuigkeiten
, Regie: Martin Süß
Tartuffe, Regie: Mario Portmann, Rolle: Marianne
2010 Münchner Kammerspiele: Zwei arme polnisch sprechende Rumänen, Regie: Katharina Herold
2010 Pathos Transporttheater München/Theater Basel: Das 30. Jahr, Regie: Ramin Anaraki
2009 Bayerische Staatsoper München: Narcissus und Echo, Regie: Christiane Pohle, Rolle: Echo
2009 Münchner Kammerspiele
Auf Eis (UA), Regie: Ramin Anaraki, Rolle: Lela, Lange Nacht der jungen Dramatik
Hauptschule der Freiheit
, Projekt in Zusammenarbeit mit der Hauptschule an der Schwindstraße
Am besten tot
, Regie: Bernd Blaschke, Hauptrolle
2009+
2007
Theater Freiburg: Der Process, Regie: Jarg Pataki
2008-
2007
Badische Landesbühne Bruchsal
Tintenherz, Regie: Luisa Brandsdörfer
Peter Pan, Regie: Peter Seuwen, Rolle: Wendy
Creeps, Regie: Evelyn Nagel
Tom Sawyer, Regie: Peter Seuwen
Agent im Spiegel, Regie: Peter Derks
2006-
2005
Münchener Kammerspiele
Vorher/Nachher, Regie: Erich Siedler
Lysistrata, Regie: Dominik Flaschka, Rolle: Myrrhine
Downloads
FOTOSVITA
HÖRPROBEN