Moritz von Zeddelmann

1988 in Ostercappeln (Norddeutschland) geboren, lebt in Hamburg
180 cm groß, dunkelblondes Haar, braune Augen
Deutsch (Bilingual/Muttersprache), Englisch (Muttersprache), Französosch (Grundkenntnisse)
Berlinerisch, Norddeutsch, Rheinländisch
Stimmlage Tenor, Klavier
Kampfkunst, Akrobatik, Parcour, Reiten, Stunfight, Tanz: Modern, Breakdance
PKW-Führerschein
Synchron Sprecher

Aktuell

Wir freuen uns, Moritz von Zeddelmann ab sofort vertreten zu dürfen! Herzlich Willkommen!

Auszeichnungen (Auswahl)

2008 Deutscher Jugend Videopreis für „Blind Date“ (Ludwigsburg)

Ausbildung

Schule für Schauspiel Hamburg (Diplom 2008)
Akrobatik Ausbildung Sportakademie Dr. Pettker (Akademie für Kampfkunst) (1992-2001)
Stuntausbildung Stuntfighter-Akademy Germany (2006-2008)

Film/Fernsehen (Auswahl)

2017 NEBEN DER SPUR – SAG, ES TUT DIR LEID, Regie: Thomas Roth, ZDF
DIE CHEFIN: GUTER BULLE/BÖSER BULLE, Regie: Florian Schott, ZDF, EHR
BETTYS DIAGNOSE: HERZKLOPFEN, Regie: Klaus Knösel, ZDF, EHR
2016 SOKO WISMAR: SCHNEE AUS KOLUMBIEN, Regie: Kerstin Ahlrichs, ZDF, EHR
EIN MOMENT FÜRS LEBEN, Regie: Jophi Ries, ZDF
2015 ZWISCHENSAISON, Regie: Raplh Bridle, Kurzfilm
NOTRUF HAFENKANTE: GELD ODER MORAL, Regie: Oren Schmuckler, ZDF, EHR
GROSSSTADTREVIER: MADS ENTSCHEIDUNG, Regie: Max Zähe, ARD
FAMILIE DR. KLEIST: ZEITENWENDE, Regie: Stefan Bühling, MDR, EHR
2014 UNTER GAUNERN, Regie: Diverse, ARD, durchgehende Nebenrolle
POLIZEIRUF 110: IM SCHATTEN, Regie: Philipp Leinemann, ARD
2013 NOCH EINMAL SCHÖN, Regie: A. Steinhoff/ A. de Lukowicz, Kurzfilm, HR
2012 MYTHOS SILBERPFEILE, Regie: Saskia Weisheit, Dokumehrteiler, HR
2012-
2011
51 Degrees, Regie: Greg Richters, Kino: Films United , HR
2011 GERMAN COURSE, Regie: Thomas M. Bausenwein, Kino: Optasia, HR
DER HAFENPASTOR, Stephan Meyer, ARD
2010 DER LETZTE WINTER, Regie: Anton Schleiter, Kurzfilm: SAE Institute
2009 TATORT: IM NETZ DER LÜGEN, Regie: Patrick Winczewski, ARD
DA KOMMT KALLE: SPRITZTOUR, Regie: Patrick Winczewski, ZDF
2008 BLIND DATE, Regie: Gabriel Bornstein, Kurzfilm: Jugendfilm e.v. , HR
2007 DIE GUSTLOFF, Regie: Joseph Vilsmaier, ZDF
MATILDA, Regie: Stijepan Marina, Kurzfilm: Onefourteenfilms

Theater (Auswahl)

2009 THALIA THEATER HAMBURG: RADIO RAPSADIE, Regie: Andreas Kriegenburg
2008 WINTERHUDER FÄHRHAUS HAMBURG: AMPHYTRION 38, Regie: Michael Bandt
2004 NEUES THEATER OSNABRÜCK: MEPHISTO, Regie: Holger Zimmer
Downloads
FOTOSVITA