Martin Bruchmann

1989 in Leipzig geboren, lebt in Berlin und Leipzig
180 cm groß, dunkelblondes Haar, braun-grüne Augen
Englisch (gut), Hebräisch (Grundkenntnisse)
Stimmlage Bariton, Gitarre, Klavier, Schlagzeug
Sächsisch, Bairisch, Berlinerisch, Österreichisch
Fechten, Volleyball
Jazz Dance, Modern Dance, Gaga, Rock ‘n‘ Roll

Aktuell

  • Die Dreharbeiten für eine Rolle in „Tatort: Hardcore“ unter der Regie von Philip Koch sind beendet (Casting Simone Bär).
  • Martin gastiert sporadisch am Theater Münster in „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ unter der Regie von Frank Behnke.

Auszeichnungen (Auswahl)

2014 Emmy für Unsere Mütter, unsere Väter (Ensemblepreis)
2013 Deutscher Fernsehpreis in der Kategorie Bester Mehrteiler für „Unsere Mütter, Unsere Väter“ (Ensemblepreis)
2013 Grimmepreis für „Der Turm (Ensemblepreis)

Ausbildung

Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig (Diplom 2013)
Seit 2015 regelmässig Teilnahme an den Gaga Classes der Batsheva Company Tel Aviv

Film/Fernsehen (Auswahl)

2017 TATORT: HARDCORE, Regie: Philip Koch, ARD
2016 WERK OHNE AUTOR, Regie: Florian Henckel v. Donnersmarck, Kino: Wiedemann & Berg
2014 DEUTSCHLAND `83, Regie: Edward Berger, RTL
SOKO LEIPZIG: SCHUSS DURCH DIE TÜR, Regie: Herwig Fischer, ZDF, Episodenhauptrolle
DIE STIMME, Regie: Lukas Helming, Kurzfilm: KHM Köln
NOTRUF HAFENKANTE: BIS ZUM UMFALLEN, Regie: Rolf Wellingerhof, ZDF, Episodenhauptrolle
2013 TATORT: BOROWSKI UND DER ENGEL, Regie: Andreas Kleinert, ARD/NDR
2012 ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE, Regie: Christian Bluthardt, Kurzfilm: HdM
DIE REICHSGRÜNDUNG, Regie: Bernd Fischerauer, BR
PICTURE PERFECT, Regie: Karsten Schmied, Kurzfilm: Hochschule Offenburg
HEITER BIS TÖDLICH: ALLES KLARA, Regie: Andi Niessner, ARD/MDR
2011 SILENT YOUTH, Regie: Diemo Kemmesies, Kino: Milieu Film, Hauptrolle
UNSRE MÜTTER; UNSERE VÄTER, Regie: Philipp Kadelbach, ZDF
DER TURM, Regie: Christian Schwochow, ARD
2009 TATORT: HEIMWÄRTS, Regie: Johannes Grieser, MDR
SO DIE NACHT, Regie: Jacob Hauptmann, Kurzfilm: ghostbastard, Hauptrolle
ICH HAB DIR NIE ERZÄHLT, WOMIT ICH MEIN GELD VERDIENE, Regie: Curtis Burz, Dokuspiel
2008 THE DOCUMENT, Regie: Erik Lehmann, Kurzfilm, Hauptrolle
IN ALLER FREUNDSCHAFT, Regie: Jürgern Bauer, MDR

Theater (Auswahl)

2016 THEATER MÜNSTER: DIE HEILIGE JOHANNA DER SCHLACHTHÖFE, Regie: Frank Behnke
2016-
2013
STAATSTHEATER NÜRNBERG
LINKE LÄUFER, Regie: Oliver Endreß, Rolle: Stürmer
TERROR Regie: Frank Behnke, Rolle: Lars Koch
1984, Regie: Christoph Mehler, Rolle: Syme
DAS LEBEN DER BOHEME, Regie: Stfean Otteni, Rolle: Schaunard
ANGRY BIRD, Regie: Christoph Mehler, Rolle: Gio
ÖDIPUS STADT Regie:Klaus Kusenberg, Rolle: Eteokles
THE EFFECT, Regie: Klaus Kusenberg, Rolle: Tristan
DON KARLOS, Regie: Shirin Khodadadian, Rolle: Don Karlos
2013-
2012
NEUES THEATER HALLE
DER GARTEN, Regie: Michael Schweighöfer
DER HOFMEISTER, Regie: Jörg Steinberg
UNGEHORSAM, Regie: Martina Eitner-Acheampong
Downloads
FOTOSVITA