Karen Dahmen

1988 in Eupen geboren, lebt in Köln
168 cm groß, Locken, blond-braunes Haar, braune Augen
Englisch, Französisch, Niederländisch
Kölsch, Berlinerisch, Kurpfälzisch
Stimmlage Alt
Fechten, Reiten, Akrobatik, Bodenturnen, Unterwasserrugby, Fußball, Tennis
Ballett, Jazz, Hip Hop, Tango
PKW-Führerschein
Stand-Up Comedy, Sprecherin

Ein.Blick

  • tiefe Stimme, Locken, Sommersprossen

Auszeichnungen (Auswahl)

Ausbildung

Universität der Künste Berlin (Diplom 2011)

Film/Fernsehen (Auswahl)

2018 SOKO KÖLN: Liebesengel, Regie: Christoph Heininger, ZDF
F.39,
Regie: Daniel Ohrem, Kurzfilm: KHM Köln
2017 Rentnercops: Je T ´Aime,  Regie: Michael Schneider, ARD
HAARSCHARF, Regie: Ange Loy, Kurzfilm:startnext
2016 Possibilities, Regie: Ange Loy, Kurzfilm:startnext
2014 Applaus, Regie: Paul Leyendecker, Kurzfilm: TH Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg
2013 Halb so wild, Regie: Jeshua Dreyfus, Kino
2011 Ein starkes Team: Dschungelkampf, Regie: Martin Kinkel, ZDF
2009 TRaUM UND HOFFNUNG, Regie: Jörg Hommer, Kurzfilm: UdK Berlin

Theater (Auswahl)

2018 Düsseldorfer Schauspielhaus: Die Göttliche Komödie, Regie: Johannes Schütz
AdK Ludwigsburg: Die Aristokraten,
Regie: Klemens Hegen
2017- 2013 Staatstheater Nürnberg
Don Karlos
, Regie: Schirin Khodadadian
DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN, Regie: Bettina Bruinier
1984, Regie: Christoph Mehler
ROMEO UND JULIA, Regie: Johannes von Matuschka
SUPERGUTE TAGE, Regie: Christopher Mehler
UND DANN KAM MIRNA, Regie: Anne Bader
PENSION SCHÖLLER, Regie: Bernadette Sonnenbichler
2013- 2011 Theater Heidelberg
ALLES WAS GLÄNZT, Regie: Milan Peschel
KÖNIG UBU, Regie: Victor Bodó
ÖL, Regie: Jan-Christoph Gockel
Downloads
FOTOSVITA
Hörproben