Jochen Kolenda

1953 in Essen geboren, lebt bei Köln
185 cm groß, graumeliertes Haar, graugrüne Augen
Englisch
Ruhrpott
PKW-Führerschein, Sportboot Küste-Führerschein
Sprechertätigkeit

Aktuell

  • Ist am 29. April um 22:45 Uhr in „Mord mit Aussicht“ im NDR zu sehen.
  • Jochen steht demnächst für die ARD/Degeto-Produktion „Wir sind doch Schwestern“ unter der Regie von Till Endemann vor der Kamera (Casting Marc Schötteldreier).
  • Stand soeben für eine Rolle in „Falk: Das dicke Ende“ unter der Regie von Peter Stauch vor der Kamera.

Ausbildung

Westfälische Schauspielschule Bochum (Diplom 1974)

Film/Fernsehen (Auswahl)

2017 Wir sind doch Schwestern, Regie: Till Endemann, ARD/Degeto
Falk: Das Dicke Ende,
Regie: Peter Stauch, ARD
2016 Alles Klara: Der Trauerschnäpper, Regie: Thomas Freundner , ARD/NDR
Der Staatsanwalt: Gegenwind,
Regie: Ulrich Zrenner, ZDF
2015 Helen Dorn: Gefahr im Verzug, Regie: Alexander Dierbach, ZDF
Die Truckerin, Regie: Sebastian Vigg, Sat.1
SOKO 5113:Die rote Bank, Regie: Till Müller-Edenborn, ZDF
Der weiße Äthiopier, Regie: Tim Trageser, WDR/Degeto
2014 Die Heimatlosen, Regie: Lars Kraume, Kino
Einfach unzertrennlich, Regie: Nana Neul, Sinan Akkus, Frank Husmann, VOX
Wilsberg: Bauch, Beine, Po, Regie: Dominic Müller, ZDF
Tatort: Dicker als Wasser, Regie: Kaspar Heidelbach, ARD/WDR
Louise Boni-Mord im Zeichen des Zen, Regie: Brigitte Bertele, ARD
Inga Lindström: Wie das Leben so spielt, Regie: Marco Serafini, ZDF
Soko Stuttgart: Silikon Sally, Regie: Rainer Matsutani, ZDF, Episodenhauptrolle
Reif(f) für die Insel: Katharina und der Schäfer
, Regie: Oliver Schmitz, ARD
Koslowski & Haferkamp: Kleingarten-Guantanamo, Regie: Thomas Durchschlag, ARD
2013-
2015
Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen, Regie: Christian Theede, Imogen Kimmel, ZDF, Hauptcast
2013 Artikel 3, Regie: Erica von Möller, ARD
Der Weihnachtskrieg, Regie: Oliver Dommenget, Sat.1
Nichts mehr wie vorher, Regie: Oliver Dommenget, Sat.1
Ein Fall für die Anrheiner: Abgeseilt, Regie: Andreas Stenschke, WDR, Episodenhauptrolle
2013-
2008
Danni Lowinski, Regie: Peter Gersina, Christoph Schnee, Richard Huber, Uwe Janson, Sat.1, wiederkehrende Nebenrolle
2012 Reif(f) für die Insel: Katharina und der ganz große Fisch, Regie: Anno Saul, ARD
Familie Undercover (AT), Regie: Joseph Orr, Edzard Onneken, Sat.1, Hauptcast
Die große Entbärung, Regie: Daniel Rakete Siegel, Diplomfilm: KHM Köln
Rush (AT), Regie: Ron Howard, Kino: Egoli Tossel
Die Abseitsfalle, Regie: Stefan Hering, Kino: Ester.Reglin
Sekretärinnen – überleben von 9 bis 5: diverse Episoden, Regie: Dominic Müller, RTL
2011 Reif(f) für die Insel: Neubeginn, Regie: Anno Saul, ARD
Heiter bis tödlich – Henker & Richter: Schützenfest, Regie: Joseph Orr, ARD
SOKO Köln: Bauernopfer, Regie: Sascha Thiel, ZDF, Episodenhauptrolle
Die Männer der Emden, Regie: Berengar Pfahl, Kino: Berengar Pfahl Filmproduktion
Todesfalle Loveparade: An einem Tag in Duisburg, Regie: Kaspar Heidelbach, ZDF, Hauptrolle
Strandhotel Binz (AT), Regie: Axel Hannemann, Pilot: Sat.1
Ein Fall für die Anrheiner, Regie: Herwig Fischer, WDR, Episodenhauptrolle
2010 Cindy – Die Sitcom, Regie: Marco Musienko, Pilot: RTL
Neue Vahr Süd, Regie: Hermine Huntgeburth, WDR/ARD
Grünes Gold, Regie: Barbara Marheineke, Kurzfilm: Karibu Film
2009 Mord mit Aussicht: Nach sechs im Zoo, Regie: Joseph Orr, ARD
Marie und die Geisterbahn, Regie: Marcus Weiler, ZDF
Krupp – Eine Familie zwischen Krieg und Frieden, Regie: Carlo Rola, ZDF
Der letzte Bulle: Klassentreffen, Regie: Sebastian Vigg, Sat.1
Lindenstraße, Regie: Dominikus Probst, ARD
2008 Vulkan, Regie: Uwe Janson, RTL
Zwillingsküsse schmecken besser, Regie: Dirk Regel, Sat.1, Hauptrolle
SOKO Köln: Zu nah am Feuer, Regie: Daniel Helfer, ZDF
2008-
2006
Rote Rosen, Regie: Christa Mühl, Mattis Reischel, Marc Tiedke, ARD, Hauptrolle
2007 Unschuldig, Regie: Philip Kadelbach, Pro7
Tatort: Schatten der Angst, Regie: Martin Eigler, ARD/SWR
Commissario Brunetti: Lasset die Kinder zu mir kommen, Regie: Sigi Rothemund, ARD
2006 Hinter Gittern, Regie: Dieter Laske, Käthe Niemeyer, RTL
Lutter, Regie: Jörg Grünler, ZDF
Dr. Psycho, Regie: Ralf Hüttner, Pro7
Pastewka, Regie: Joseph Orr, Sat.1
Echte Menschen, Regie: Dana Linkiewicz, Pilot: Typhoon Film
2005 Eine einzige Tablette, Regie: Adolf Winkelmann, ARD
Die Familienanwältin, Regie: Christoph Schnee, RTL
Die Mauer – Berlin `61, Regie: Hartmut Schoen, ARD
Tatort: Blutdiamanten, Regie: Martin Eigler, ARD/WDR
2004/
2002/
2000
Wilsberg, Regie: Buddy Giovinazzo, Peter Lichtefeld, Dennis Satin, ZDF
2004 Unter Wölfen, Regie: René Sydow, Kino: Stilbruch Filmproduktion, Hauptrolle
Sommerwald, Regie: Christoph Lehmann, Kurzfilm: Filmakademie Ba-Wü, Hauptrolle
Liebe in der Warteschleife, Regie: Dennis Satin, Sat.1
2003 Tatort: Mörderspiel, Regie: Stephan Meyer, ARD/WDR
SOKO Köln, Regie: Axel Barth, ZDF
Im Namen des Gesetzes, Regie: Olaf Götz, RTL
2002 Das Amt, Regie: Titus Selge, RTL
Der Landarzt, Regie: Sabine Landgraeber, ZDF
SK Kölsch, Regie: Michael Schneider, Sat.1
Mädchen, böses Mädchen, Regie: Dennis Satin, RTL, Hauptrolle
2001 Am Ende die Wahrheit, Regie: Michael Rowitz, Sat.1
Alarm für Cobra 11, Regie: Carmen Kurz, RTL
Georg Ritter: Ohne Furcht und Tadel, Regie: Werner Masten, ZDF
Alarm für Cobra 11, Regie: Sigi Rothemund, RTL
2000 Lindenstraße, Regie: Claus Peter Witt, ARD
Drehkreuz Airport, Regie: Werner Masten, ZDF
Der Fahnder, Regie: Martin Eigler, ARD
Die Wache, Regie: Peter Sämann, RTL
Liebestod,Regie: Stefan Wagner, ZDF
1999 Fußball ist unser Leben, Regie: Tomy Wigand, Kino: Nova Media
Tatort: Drei Affen, Regie: Kaspar Heidelbach, ARD/WDR
Großstadtrevier, Regie: Christian Stier, ARD
Ein Fall für Zwei, Regie: Dieter Laske, ZDF
1999-
1997
Straßen von Berlin, Regie: Werner Masten, Sat.1
1998 Der Fahnder, Regie: Mike Zens, ARD
Zielfahnder, Regie: Sabine Landgraeber, Sat.1
1997 Dr. Marlene, Regie: Werner Masten, ZDF
Schimanski, Regie: Hajo Gies, ARD
Tanja, Regie: Berengar Pfahl, ARD
Der letzte Zeuge, Regie: Bernhard Stephan, ZDF
Julia – Ein Mädchen steht seinen Mann, Regie: Gabi Kubach, RTL
1996 Die Gang, Regie: Hans Schönherr, Serienpilot: Filmakademie Ba-Wü, Hauptrolle
Schimpanski, Regie: Stefan Bartmann, RTL
Liebling Kreuzberg, Regie: Vera Loebner, ARD
Schwurgericht Folge 1-3, Regie: Rainer Wolffhardt, Sat.1
Writing on the Wall, Regie: Peter Smith, Kino: Tatfilm
Der König, Regie: Michael Rowitz, Sat.1
1996+
1994
Frauenarzt Dr. Merthin, Regie: Werner Masten, Sat.1
1995 Ein Bayer auf Rügen, Regie: Werner Masten, Sat.1
SK-Babies, Regie: E. Onneken, Sat.1
Für alle Fälle Stefanie, Regie: Klaus Gendries, Sat.1
Auf eigene Gefahr, Regie: Dieter Berner, Markus Imboden, ARD
Die Partner, Regie: Samir, ARD
1994 Nicht von schlechten Eltern, Regie: Monika Zinnenberg, ARD
Tränen eines Siegers, Regie: Jens Hercher, RTL
Hopper, Regie: Pete Ariel
Mordlust, Regie: Vera Loebner, ZDF
Seit
1974
Diverse Produktionen

Theater (Auswahl)

1978-
1976
Schauspiel Köln
1976-
1974
Stadttheater Pforzheim
1973 Schauspiel Essen
Downloads
FOTOSVITA