Ilse Strambowski

1931 in Hamm geboren, lebt in Köln
166 cm groß, aschblond-silbernes Haar, braune Augen
Englisch, Französisch, Russisch
Stimmlage Alt, Klavier
Gesellschaftstanz, Tango
PKW-Führerschein
Sprechertätigkeit, Synchron, Hörbuch

Aktuell

  • Steht demnächst für eine Rolle in der RTL-Serie „Sankt Maik“ unter der Regie von Sven Fehrensen vor der Kamera (Casting Die Besetzer).
  • Stand soeben für eine Rolle in „SOKO Wismar: Die Freuden des Alters“ unter der Regie von Sascha Thiel vor der Kamera.
  • Die Dreharbeiten für eine Rolle in dem ARD-Film „Keimzeit“ unter der Regie von Elmar Fischer sind beendet (Casting Anna Slater).
  • „Altersglühen“ erhielt diverse Auszeichnungen: u.a. den Grimmepreis 2015 in der Kategorie „Einzelsendungen“ und den Sonderpreis für Idee und Konzept auf dem Filmfestival Baden-Baden sowie die Auszeichnung der Akademie für Fernsehen 2015 (Produzent Michael Eckelt).

Auszeichnungen (Auswahl)

2016 Nominierung Deutscher Fernsehpreis für „Altersglühen – Speeddating für Senioren“ in der Kategorie „Bester Fernsehfilm“
2015 Grimme Preis für „Altersglühen – Speeddating für Senioren“
2015 Auszeichnung der Akademie für Fernsehen für „Altersglühen – Speeddating für Senioren“ (Kategorie Produzent)

Ausbildung

Staatliche Schauspielschule Berlin-Ost (Diplom 1953)

Film/Fernsehen (Auswahl)

2017 SANKT MAIK, Regie: Sven Fehrensen, RTL
SOKO WISMAR: DIE FREUDEN DES ALTERS, Regie: Sascha Thiel, ZDF
2016 Götter in Weiß, Regie: Elmar Fischer, ARD/NDR
2015 SOKO Köln: Blutiges Brautkleid, Regie: Christoph Eichhorn, ZDF
Der weiße Äthiopier, Regie: Tim Trageser, WDR/Degeto
Die Reiskornlegende, Regie: Lukasz Pethe, KHM: Diplomfilm
2014 Die Himmelsleiter, Regie: Carlo Rola, ARD
Unter Gaunern: Der Große Liebe, Regie: Sophie Allet-Coche, ARD
Danni Lowinski: Sie ist wieder da!, Regie: Uwe Janson, Sat.1
2013 Koslowski & Haferkamp: Personenschutz für Fortgeschrittene, Regie: Dirk Regel, ARD
Die Vampirschwestern–Fledermäuse im Bauch, Regie: Wolfgang Groos, Kino: Claussen+Wöbke+Putz
Altersglühen, Regie: Jan Georg Schütte, ARD, Hauptrolle
Marie Brand und die Engel des Todes, Regie: Florian Kern, ZDF
SOKO Leipzig: Letzte Wahrheit, Regie: Herwig Fischer, ZDF
Notruf Hafenkante: Der Kuss der Spinne, Regie: Sebastian Marka, ZDF
Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen: Kirchenasyl, Regie: Christian Theede, ZDF
Pastewka: Die Zeremonie, Regie: Erik Haffner, Sat.1
2012 Tatort: Schwindelfrei, Regie: Justus von Dohnányi, ARD/HR
Der letzte Mentsch, Regie: Piere-Henry Salfati, Kino: Elsani Film
Sekretärinnen – überleben von neun bis fünf: Pilot, Regie: Dominic Müller, RTL
2012-2011 Ein Fall für die Anrheiner: Diverse, Regie: Andreas Stenschke, Hannes Spring, WDR
2011 Mittlere Reife, Regie: Martin Enlen, ARD/HR
Die Vampirschwestern – der Film, Regie: Wolfgang Groos, Kino: Claussen + Wöbke + Putz
Tatort: Hinkebein, Regie: Manfred Stelzer, ARD/WDR
Heiter bis tödlich – Henker & Richter: Hol’s der Geier, Regie: Ulrich Zrenner, ARD, Episodenhauptrolle
Lösegeld, Regie: Stephan Wagner, WDR/ARD
2010 Das Kindermädchen, Regie: Carlo Rola, ZDF
Huhn mit Pflaumen, Regie: Marjane Satrapi, Kino: Studio Babelsberg, Celluloid Dreams, Biennale Venedig 2011/Venezia 68
Bloch: Der Heiland, Regie: Franziska Meletzky, ARD
Du bist nicht allein, Regie: Anne Maschlanka, Kurzfilm: ifs Köln, Hauptrolle
2009 Tod in Istanbul – Jeder hat seinen Preis, Regie: Matti Geschonneck, ZDF
2008 Woche für Woche, Regie: Martin Gies, ARD
2008-
2007
Die Anrheiner, Regie: Klaus Petsch u.a, WDR, durchgehende Nebenrolle
2007 In aller Freundschaft: Gemeinsam stark, Regie: Jürgen Brauer, ARD, Episodenhauptrolle
Lutter: Blutsbande, Regie: Peter Bringmann, ZDF
Mord mit Aussicht: Tödliche Nachbarschaft, Regie: Christoph Schnee, ZDF, Episodenhauptrolle
2006 Zeit zu leben, Regie: Matti Geschonneck, ZDF
2030 – Aufstand der Alten, Regie: Jörg Lühdorff, ZDF, Hauptrolle
Nicht ohne meine Schwiegereltern, Regie: Martin Gies, ZDF
SOKO Leipzig: Preis der Wahrheit, Regie: Christoph Eichhorn, ZDF, Episodenhauptrolle
2005 SOKO Köln: Santa Mortale, Regie: Michael Schneider, ZDF, Episodenhauptrolle
2004 Goodbye, Regie: Steve Hudson, Kurzfilm: arielfilms
Hein Fach, Regie: Sebastian Poerschke, Kurzfilm: KHM Köln
SK Kölsch: Geld stinkt nicht, Regie: Hans Werner, Sat.1, Episodenhauptrolle
Ohne Worte: Staatsempfang, Regie: Tobi Baumann, RTL
2003 SK Kölsch: Von Bullen und Butlern, Regie: Michael Schneider, Sat.1
Kinder der Nachkriegszeit: Das Kleid mit den silbernen Knöpfen, Regie: Hanno Brühl, WDR
2002 Das Amt: Schatten der Vergangenheit, Regie: Titus Selge, RTL, Episodenhauptrolle
Liebe und Verlangen, Regie: Judith Kennel, ZDF
SOKO Köln: Tödlicher Talk, Regie: Ulrich Zrenner, ZDF
Herzschlag: Die Retter, Regie: Aljoscha Westermann, ZDF
Der Elefant: Mord verjährt nie, Regie: Lutz Konermann, Sat.1
Verrückt ist auch normal, Regie: Vivian Naefe, ARD
2001 Das weisse Rauschen, Regie: Hans Weingartner, Kino: Cameo Film
Großstadtrevier: Rosenkrieger, Regie: Lars Jessen, ARD/NDR
Bernds Hexe: Der Krankheitsmagnet, Regie: Stefan Lukschy, RTL, Episodenhauptrolle
Ritas Welt: Auf die Knie, Frau Kruse!, Regie: Uli Baumann, RTL
2000 Wolffs Revier: Die Zecke, Regie: Arend Aghte, Sat.1
1999 Liebesluder, Regie: Detlef Buck, Kino: Boje Buck Produktion
Rosamunde Pilcher: Blüte des Lebens, Regie: Gero Erhardt, ZDF
1999-
1993
Stadtklinik, Regie: Rainer Klingenfuss, Frank Zichem u.a., RTL, Hauptrolle
1998 Herzlos, Regie: Lutz Konermann, ZDF
Hör Dein Leben, Regie: Züli Aladag, Kurzfilm: KHM Köln, Hauptrolle
Morgengrauen, Regie: Dirk Böll, Kurzfilm: ifs Köln, Hauptrolle
1997 Tatort: Manila, Regie: Niki Stein, ARD
China Dream, Regie: Otto A. Jahrreis
Nicola, Regie: Uli Baumann, RTL
1996 Felix, ein Freund fürs Leben, Regie: Oren Schmuckler, RTL
1994 Gefährliche Spiele, Regie: Adolf Winkelmann
Die Wache: Der schleichende Tod, Regie: Christoph Klünker, RTL, Episodenhauptrolle
1993 Einsatz für Lohbeck, Regie: Helmut Krätzig, ARD
Verrückt nach Dir, Regie: Konrad Sabrautzky, WDR
Brandheiss: Lebensrecht, Regie: Peter Ristau, WDR, Hauptrolle
Die Wache: Vermisst, Regie: Andrew Morgan, RTL, Episodenhauptrolle

Theater (Auswahl)

1992-
1981
Stadttheater Aachen
1981-
1977
Theater Trier
1973 Theater Kaiserslautern
1972-
1971
Stadttheater Aachen
1970-
1968
Theater Linz (Österreich)
1968-
1967
Theater Oldenburg
1967-
1966
Theater Ulm
1966 Theater Regensburg
1965-
1961
Staatstheater Braunschweig
1961-
1959
Bühnen der Stadt Gera
1959-
1955
Theater Cottbus
Downloads
FOTOSVITA