Sophia Burtscher

1990 in Bregenz/Bodensee geboren, lebt in Köln
179 cm groß, dunkelbraunes Haar, braune Augen
Englisch (fliessend), Französisch, Italienisch, Spanisch
Österreichisch
Stimmlage Mezzosopran, Gesangsausbildung: Klassik, Pop, Soul
Saxophon, Klavier, Gitarre
Boxen, Reiten, Fechten, Snowboard, Yoga,
Modern Dance, Disco, Ballett, Salsa, Tango, Walzer
PKW-Führerschein

Aktuell

  • Ist momentan u.a. in “Die Weber” unter der Regie von Armin Petras und in “Alles was ich nicht erinnere” unter der Regie von Charlotte Sprenger am Schauspiel Köln zu sehen.

Ausbildung

Mozarteum Salzburg (Diplom 2016)
Universität Wien: Theater – Film und Medienwissenschaften (Bachelor of Arts 2012)

Film/Fernsehen (Auswahl)

2017 Rentnercops: Wann ich wollte, Regie: Thomas Durchschlag, ARD
Soviel Zeit, Regie: Philipp Kadelbach, Kino: UFA Fiction
Liebeslied,
Regie: Miriam Bliese, Kino: DFFB – Berlin

Theater (Auswahl)

2018-
2016
Schauspiel Köln:
DIE WEBER,
Regie: Armin Petras
Alles was ich nicht erinnere,
Regie: Charlotte Sprenger
Iwanow,
Regie: Robert Borgmann, Rolle: Anna Petrowna/Sascha
Groß und Klein, Regie: Lilja Rupprecht
Faust II, Regie: Moritz Soestmann, Rolle: Helena
Kleines, Regie: Charlotte Sprenger
Downloads
FOTOSVITA