Madieu Ulbrich

1993 in Krefeld geboren, lebt in Köln
171 cm groß, dunkel-braune Haare, hell-braune Augen
Deutsch, Englisch (fließend, amerikanisches Englisch akzentfrei)
Krav Maga, Ringen, Akido, Bühnenkampf, Contemporary Dance

Ein.Blick

W

Auszeichnungen

2018 Heidelberger Theaterpreis für “Clockwork Orange”
Nominierung Kölner Theaterpreis für “Clockwork Orange”
Nominierung Kurt-Hackenberg-Preis für “Das Fest”

Ausbildung

Schauspielschule der Keller Köln (Abschluss 2020)

Film/Fernsehen (Auswahl)

2019 MERZ GEGEN MERZ: DIVERSE, Regie: Felix Stienz, ZDF, wiederkehrende Nebenrolle
MARIE BRAND UND DIE LIEBE ZU VIERT, Regie: Judith Kennel, ZDF
AUS HAUT UND KNOCHEN, Regie: Christina Schiewe, Sat.1
HELDT: SUPERHELD, Regie: Nico Zavelberg, ZDF
2019-2018 RABENMÜTTER: DIVERSE, Regie: Jan Schomburg, Sat.1, wiederkehrende Rolle
UNTER UNS: DIVERSE, Regie: diverse, RTL, wiederkehrende Rolle
2018 WIR SIND JETZT, Regie: Christian Klandt, RTL2
ALLES ODER NICHTS: DIVERSE, Regie: diverse, Sat.1, wiederkehrende Rolle
2017 DIE CHEFIN: DER NEUE, Regie: Florian Kern, ZDF
DIE GRILLEN LÜGEN, Regie: Sophia Lorena Gamboa, Kurzfilm: KHM Köln

Theater (Auswahl)

2020-2017 THEATER DER KELLER:
NICHTS, Regie: Fabian Rosonsky
DAS FEST, Regie: Charlotte Sprenger
CLOCKWORK ORANGE, Regie: Charlotte Sprenger
Downloads
FOTOSVITA