Aline Hochscheid

1976 in Hilden geboren, lebt in Düsseldorf
168 cm groß, blondes Haar, grüne Augen
Englisch (fließend), Französisch (Schulkenntnisse)
Stimmlage Mezzosopran
Judo, Reiten, Tauchen, Aerobic
Walzer
PKW-Führerschein, LKW-Führerschein (inkl. Anhänger)

Aktuell

  • Der Kurzfilm „Backyard love“ mit Aline Hochscheid unter der Regie von Peter Bösenberg ist Eröffnungsfilm bei den diesjährigen Hofer Filmtagen.
  • Ist momentan in dem Theaterstück „Willkommen“ am Grenzlandtheater unter der Regie von Anja Junski zu sehen.
  • Stand soeben für eine Rolle in dem Kinofilm „Wir schaffen das schon!“ unter der Regie von Andreas Arnstedt vor der Kamera.
  • Aline ist momentan in den Wiederholungen von „Die Küstenwache“ auf ZDFneo zu sehen.

Ausbildung

IFS Internationale Filmschule Köln, Abschluss Bachelor of Arts im Studienfach Filmregie (Abschluß 2016)

Film/Fernsehen (Auswahl)

2017 BACKYARD LOVE, Regie: Peter Bösenberg, Kurzfilm
WIR SCHAFFEN DAS SCHON, Regie: Andreas Arnstedt, Kino: Questionmark Entertainment
2014 HELDT: TRAUMPAAR, Regie: Heinz Dietz, ZDF
2013 HERZENSBRECHER – VATER VON VIER SÖHNEN: KIRCHENASYL, Regie: Christian Theede, ZDF
KATIE FFORDE: DAS MEER IN DIR, Regie: Sebastian Grobler, ZDF
2012 INGA LINDSTRÖM: DIE SACHE MIT DER LIEBE, Regie: John Delbridge, ZDF
ALARM FÜR COBRA 11: OHNE GEWISSEN, Regie: Heinz Dietz, RTL, EHR
DER BULLE UND DAS LANDEI: ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST UND DAS IST … TOT, Regie: Josh Broecker, ARD
2011 QUELLEN DES LEBENS, Regie: Oskar Roehler, Kino: X Filme Creative Pool
LÖSEGELD, Regie: Stephan Wagner, ARD/WDR
2010 SOKO KÖLN: OFFENE RECHNUNG, Regie: Ulrike Hamacher, ZDF, EHR
DER BERGDOKTOR: FREIER FALL, Regie: Dirk Pientka, ZDF, EHR
2009 COUNTDOWN – DIE JAGD BEGINNT: LILI, Regie: Christian Theede, RTL
2009-
2003
FAMILIE DR. KLEIST: DIVERSE, Regie: Richard Engel, ARD/MDR
2008-
2003
KÜSTENWACHE: DIVERSE, Regie: Marcus Ulbricht, ZDF, Hauptcast
2007 UNSER CHARLY: DIVERSE, Regie: Christoph Klünker, ZDF
2006 ALARM FÜR COBRA 11, Regie: Alex Barth, RTL, EHR
ADELHEID UND IHRE MÖRDER: DIVERSE, Regie: Stefan Bartmann, ARD
SOKO KÖLN: BETHMANNS FALL, Regie: Werner Siebert, ZDF
2005 WIR WELTMEISTER – EIN FUßBALL-MÄRCHEN, Regie: Sebastian Dehnhardt, ZDF
DURCH HIMMEL UND HÖLLE, Regie: Matthias Tiefenbacher, ZDF
GUTEN MORGEN HAMBURG, Regie: Andreas Menck, FA Baden-Württemberg
2005-
2002
DER LANDARZT: DIVERSE, Regie: Sabine Landgraeber, ZDF, Hauptcast
2004 MARGA ENGEL GIBT NICHT AUF, Regie: Karsten Wichniarz, ARD
SOKO WISMAR: GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN, Regie: Wolfgang Frank, ZDF
WOLFFS REVIER: HÄRTETEST, Regie: Peter Ristau, Sat.1
DIE NACHRICHTEN, Regie: Matti Geschonneck, ZDF
2004-
2003
PAPA IST DER BOSS: DIVERSE, Regie: Ulrike Hamacher u.a., ZDF, Hauptcast
2002-
2001
ZWEI PROFIS: DIVERSE, Regie: Heidi Kranz, ZDF, Hauptcast
2001 FREITAGNACHT, Regie: Tom Uhlenbruck u.a., WDR, KHM
SCHLOSSHOTEL ORTH: SPEKULATION, Regie: Karl Kases, ZDF
BERLIN, BERLIN: DIVERSE, Regie: Franziska Meyer Price, ARD
2001-
2000
HERZSCHLAG – DAS ÄRZTETEAM NORD: DIVERSE, Regie: Aljoscha Westermann, ZDF, Hauptcast
2000 DER SOLIST – DER KURIERTAG, Regie: Stephan Wagner, ZDF
DREHKREUZ AIRPORT, Regie: Werner Masten, ZDF
MEINE MUTTER, MEINE RIVALIN, Regie: Peter F. Bringmann, NDR
1999 JAHRESTAGE, Regie: Margarethe von Trotta, ARD
ST. ANGELA: HORRORNACHT UND PARTYFIEBER, Regie: Mila Beck, ARD

Theater (Auswahl)

2017 GRENZLANDTHEATER AACHEN: WILLKOMMEN, Regie: Anja Junski
2012 THEATER AN DER KÖ/DÜSSELDORF: DIE WAHRHEIT, Regie: René Heinersdorff
Downloads
FOTOSVITA